Mit unglaublichen 13,5 TH/s ist der Bitmain Antminer S9 der Nachfolger des Bitmain Antminer S7.
Kompakter als jeder Standalone-Miner und dennoch effektiv mit einer Effizienz von 0,098 Watt pro GH/s.

Der Stromverbrauch ist somit fast identisch wie beim Vorgänger, bietet allerdings wesentlich mehr Rechenleistung.

Der Antminer S9 besteht aus 3 Hashboards mit jeweils 63 Chips die von kleinen Metallkühlkörpern auf der richtigen Temperatur gehalten werden. Das Gehirn jedes Antminer S9 besteht aus einem S9 Controller Board, welches mit den Hashboards verbunden ist, die Lüfter steuert und die Anbindung an das Internet ermöglicht.

Aus technischen Gründen kann eine Abweichung von +/- 10% der Hashleistung entstehen.
Bisherige Erfahrungen haben allerdings bisher nur Plus Leistungen erbracht.

Anleitung zum Anschließen des Antminer S9
Sie benötigen ein Netzteil mit 10 PCI-Express Anschlüssen. Wir empfehlen dafür das Bitmain APW3++ Netzteil welches Sie direkt bei uns mit erwerben können. Dies brauchen Sie um dem Gerät seine nötige Energie zu geben.

Des Weiteren benötigen Sie noch ein Netzwerkkabel (LAN-Kabel).
Sollten Sie ein Netzteil bei uns erwerben, benötigen Sie auch noch ein Kaltgerätekabel (Stromkabel) um das Netzteil mit Strom zu versorgen.

Haben Sie das Gerät erfolgreich angeschlossen, startet dies automatisch und kann über das Netzwerk abgerufen werden. Sie benötigen lediglich die Netzwerk-IP-Adresse welche Sie aus Ihrem Router auslesen können.

Lieferumfang
– Bitmain Antminer S9

Das könnte dir auch gefallen …

Kategorie: